Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Internetseiten und Mobiltelefon-Dienste von BCSS GmbH

Stand: 02.12.2018

Allgemeines

Die BCSS GmbH (nachfolgend BCSS) stellt Software für mobile Endgeräte (nachfolgend App) zur Verfügung, die es dem Nutzer ermöglicht Bücherlisten anzulegen und zu verwalten.

Die Daten werden auf dem Endgerät unverschlüsselt gespeichert. Die BCSS haftet nicht für Datenverlust und übernimmt keine Garantie, dass Bücher in der Liste immer fehlerfrei gefunden werden. Die BCSS haftet insofern nicht bei ungewolltem doppeltem Kauf von Büchern oder eBooks.

Datenübermittlung

Zur Suche werden Daten an unseren Server übermittelt, der dann anonymisiert Daten bei Amazon und der Deutschen Nationalbibliothek abfragt und an die App zurück übermittelt Es wird keine Garantie übernommen, dass in jedem Fall korrekte und vollständige Daten angezeigt werden.

Die App kann auf Wunsch auch Daten im Internet speichern, auf die Sie mit mehreren Geräten zugreifen können. Wenn Sie dazu einen Server der BCSS nutzen, erhalten Sie gegen ein jährliches Nutzungsentgelt Zugriff auf eine nur für Sie eingerichtete Datenbank. Diese Datenbank darf nur mit Apps der BCSS genutzt und verbunden werden. Bei Missbrauch wird die Datenbank gesperrt.

Registrierung

Eine Registrierung in der App oder auf dieser Webseite ist nicht erforderlich. Wenn Sie sich registrieren, dann werden Benutzername, E-Mail-Adresse und ein Kennworthash dauerhaft gespeichert.